Über mich 2018-02-05T16:16:19+00:00

Kennst du es, wenn du dich hilflos und verloren fühlst?

Über 15 Jahre meines Lebens habe ich verzweifelt gekämpft und wollte jemand anderes sein:

  • Ich wusste nicht, wer ich bin und was ich mit meinem Leben anfangen sollte
  • Mein Selbstvertrauen war im Keller und mein Leben zerfressen von Ängsten
  • Ich hatte kaum richtige Freunde
  • Meine Arbeit machte mir kein Spaß
  • Mein Erfolg bei Frauen war gleich Null
  • Ich habe mich selbst gehasst

Um diese schmerzhafte Situation zu verändern, habe ich mir oft viel vorgenommen, doch in der Umsetzung bin ich immer und immer wieder gescheitert – meist, weil ich mich nicht einmal getraut habe anzufangen…

Wütend auf mich selbst begann ich anschließend damit, mich selbst runter zu machen: „Du bist so ein Versager! Nicht einmal das bekommst du auf die Reihe!“

Doch du kannst dir bestimmt vorstellen, dass sich dadurch meine Situation nicht unbedingt verbessert hat…

So lebte ich jahrelang mit dem hoffnungslosen Gefühl, nicht gut genug zu sein und dass ich nichts wert bin.

Durch die ganzen frustrierenden Erfahrungen, sammelte sich über die Jahre eine Menge Schmerz an.

Es heißt, dass die meisten Menschen erst ins Handeln kommen, sobald der Schmerz nicht mehr auszuhalten ist.

Dieser Punkt war bei mir mit 24 Jahren erreicht. Ich wusste, dass egal welche Herausforderungen vor mir liegen, es sich nicht schlimmer anfühlen könnte, als in der alten Situation zu bleiben.

Aus diesem Grund traf ich Anfang 2012 eine Entscheidung: Ab sofort wollte ich alles in meiner Macht Stehende dafür tun, um mein Leben nach meinen Vorstellungen zu gestalten.

Seitdem begann eine phantastische Reise, die wohl niemals zu Ende gehen wird.

Heute kann ich sagen, dass es mir sehr gut geht, mein Leben wunderschön ist und von Jahr zu Jahr immer schöner wird:

  • check
    Ich habe eine Arbeit, in der ich einen Sinn sehe und die mich erfüllt
  • check
    Ich habe tolle Freunde, die mich in meinem Leben unterstützen
  • check
    Mit den Frauen läuft es wesentlich besser
  • check
    Und das Wichtigste: Ich bin glücklich mit mir selbst und meinem Leben

Warum erzähle ich dir das Ganze?

Weil ich inzwischen weiß, dass Veränderung möglich ist.

Egal in welcher Situation du aktuell auch stecken magst, ich glaube fest daran, dass du sie verändern kannst!

Anfang 2016 stellte ich mir zum ersten Mal die Frage, welche Eigenschaft dafür verantwortlich war, dass sich mein Leben so sehr ins Positive verändert hat.

Die Antwort darauf kam mir sofort: Ich bin sehr diszipliniert.

Selbstdisziplin ist die Fähigkeit, kurzfristig Unannehmlichkeiten auf sich zu nehmen, um dadurch langfristig einen größeren Vorteil zu erlangen.

Willst du beispielsweise abnehmen bringt es dich näher an dein Ziel, wenn du Sport treibst und dich gesund ernährst. Es ist jedoch bequemer, sich eine Pizza in den Ofen zu schieben, sich auf die Couch zu legen und sich eine Folge seiner Lieblingsserie anzusehen.

Drei Mal darfst du raten, für welche dieser beiden Optionen sich die meisten Leute entscheiden…

Richtig, für das kurzfristig Bequeme…

Doch leider sind es oft die Dinge, auf die wir kurzfristig keine Lust haben, die dafür sorgen, dass wir unsere Ziele erreichen.

Auch ich habe mich in der Vergangenheit allzu oft für das Bequeme entschieden. Manchmal habe ich mich dabei gut gefühlt, jedoch nicht immer…

Kennst du das?

Du tust etwas, doch in deinem Inneren weißt du, dass du etwas anderes tun solltest.

Irgendwann habe ich erkannt, dass ich mir mit dieser Strategie nur selbst schade und eine Entscheidung für meine Zukunft getroffen:

Ab sofort wollte ich regelmäßig die Dinge tun, die mich meinen Zielen auch wirklich näherbringen.

Du kannst mir glauben, dass mir viele Dinge, die ich getan habe, kurzfristig keine Freude bereitet haben.

Meine Selbstdisziplin würde ich als meine größte Stärke bezeichnen. Durch meine Disziplin lebe ich heute ein Leben, von dem ich immer geträumt habe.

Selbstdisziplin ist jedoch keine Eigenschaft, die man hat oder nicht. NEIN! Selbstdisziplin ist eine Fähigkeit, die jeder Mensch lernen kann.

Dafür musst du NICHT der disziplinierteste Mensch werden. Es ist viel wichtiger zu wissen, wie Selbstdisziplin funktioniert und Strategien zu kennen, die für dich funktionieren.

Aus diesem Grund habe ich einen 7-tägigen E-Mail-Kurs entwickelt, den du dir kostenlos zukommen lassen kannst:

Mehr Selbstdisziplin